Die Preisträger der Stiftung

Dr. Günther Buch-Preis

Die Stiftung verleiht seit 1972 den heute jeweils mit 20.000,00 Euro dotierten Dr. Günther Buch-Preis zur Würdigung herausragender Verdienste auf den von der Stiftung geförderten Wissenschaftsgebieten. Die feierliche Übergabe des jährlich zu verleihenden Preises findet alle zwei Jahre statt.

Träger des Dr. Günther Buch-Preises sind unter anderem:

  • Prof. Dr. med. L. Zuckschwerdt
  • Prof. Dr. phil. Ursula Lehr M.d.B.
  • Prof. Dr. med. B. Lüderitz
  • Prof. Dr. med. H. Scholz
  • Prof. Dr. med. X. Rogiers
  • Prof. Dr. theol. T. Koch
  • Prof. Dr. med. K. Püschel
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. H. Schipperges
  • Prof. Dr. med. H. Beck
  • Prof. Dr. med. C. Bamberger
  • Prof. Dr. med. E. Klaschik

  • Prof. Dr. theol. Dr. phil. S. Uhlig
  • Prof. Dr. med. P. Schmucker
  • Prof. Dr. iur. H. Kötz
  • Prof. Dr. iur. K. Schmidt
  • Prof. Dr. med. Gabriele Nöldge-Schomburg
  • Prof. E. Lampson
  • Prof. Dr. phil. H. Rauhe
  • Prof. Dr. med. F. U. Montgomery
  • Prof. Dr. iur. Dr. phil. Klaus J. Hopt
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. U. Koch-Gromus
  • Prof. J. Frantz

Vorstände

aktuelle Vorstandsmitglieder

Dr. iur Jochim Thietz-Bartram

Rechtsanwalt

Vorsitzender des Vorstandes

Dr. iur. Axel Pfeifer

 

Notar

geschäftsführender Vorstand

Prof. Dr. med. Helge Beck

bisherige Vorstände der Stiftung

Rechtsanwalt Dr. Günther Fritz Carl Buch

Anna Löbel

Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Weber

Rechtsanwalt Dr. Heinz Kuhlmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Wilhelm Schreiber

Rechtsanwalt Dr. Erik Undritz

Rechtsanwalt Dr. Gerhard Commichau